Direkt zum Inhalt springen

Teiländerung § 9a BNO - Bücklihof

Teiländerung Allgemeine Nutzungsplanung § 9a Abs. 6 BNO – Fristverlängerung der bedingten Spezialzone Bücklihof

 

Parallel zum Genehmigungsverfahren des Gestaltungsplans Bücklihof hat die IG Bücklihof eine Teiländerung der Allgemeinen Nutzungsplanung § 9a Abs. 6 BNO – Spezialzone Bücklihof, beantragt mit dem Ziel, die Frist zur Realisierung von wesentlichen Teilen der Nutzung eines Pferdekompetenzzentrums bis zum 25. September 2025 zu verlängern. Die öffentliche Auflage fand bis am 15. Juli 2019 statt. Es gingen fünf Einwendungen ein. Der Gemeinderat Freienwil wird in kommender Zeit die Einwendungen behandeln und das weitere Vorgehen bestimmen.

 

Teiländerung BNO § 9a_07.06.2019

Planungsbericht gem. Art. 47 RPV_07.06.2019

Abschliessender Vorprüfungsbericht - Teiländerung BNO § 9a - Bücklihof_28.03.2019

Mitwirkungsbericht_Fristverlängerung_anonymisiert_29.05.2019